levigo präsentiert jadice viewer 4.x auf DMS-Expo

Die neueste Generation des jadice viewers wird in einer Vorabversion vom 19. - 21. September auf der Digital Management Solutions Messe in Köln vorgestellt. Jürgen Mästling, Geschäftsführer der levigo solutions gmbh, und sein Team führen Ihnen nicht nur den aktuellen Viewer vor, sondern informieren Sie auch über die gesamte jadice Produktfamilie.Bereits in den vorangegangenen Generationen ermöglichte der auf Java-Technologie entwickelte Viewer, der alle gängigen Archivformate unterstützt, eine komfortable Verarbeitung auch sehr großer Dokumente. Die umfangreiche Ausstattung des jadice viewers ist in der neuen Version um einige, für die Handhabung bedeutende, Features erweitert worden.Mit der neuen...

Mehr


levigo auf der DMS-Expo

Besuchen sie uns in Köln auf der Digital Management Solutions Messe vom 19.-21. September.Levigo ist mit den neuesten jadice-Produkten der 4. Generation wie in den Vorjahren am IBM-Stand vertreten.Die DMS EXPO ist die europaweite B2B-Fachmesse für elektronisches Informations-, Enterprise Content- und Dokumentenmanagement.Wertvoller Bestandteil der DMS sind die zahlreichen Fachvorträge in den Messehallen und im angrenzenden Congress-Center, die dem Messebesucher das vermeintlich komplexe Thema praxisorientiert und höchst anschaulich nahe bringen.Dieses Jahr wird die DMS erstmalig auf dem neu errichtetenKölner Messegelände durchgeführt.Sie finden levigo auf dem IBM-Stand:- Halle 08 / Stand C030 / A031...

Mehr


Relaunch der levigo WebSite

levigo präsentiert seine neugestaltete WebSite der Öffentlichkeit.Nachdem die bisherige Website seit dem Namenswechsel von cogito zu levigo und der Ausgründung der Tochtergesellschaften im Jahr 2001 nur kleinere Änderungen erfahren hatte, war bereits seit einiger Zeit eine komplette Überarbeitung geplant.Zunächst sollte von den bisherigen statischen HTML-Dateien auf ein modernes Web-Content-Management-System umgestiegen werden. Nach einigen Recherchen fiel die Wahl auf  das OpenSource Produkt TYPO3. Hierdurch wird es möglich, dass ein Redakteur Texte und Nachrichten verfassen und abändern kann, ohne den Umweg über den Webdesigner zu gehen, da Inhalt, Funktionalität und Design durch das CMS voneinander...

Mehr