Relaunch der levigo WebSite

levigo präsentiert seine neugestaltete WebSite der Öffentlichkeit.Nachdem die bisherige Website seit dem Namenswechsel von cogito zu levigo und der Ausgründung der Tochtergesellschaften im Jahr 2001 nur kleinere Änderungen erfahren hatte, war bereits seit einiger Zeit eine komplette Überarbeitung geplant.Zunächst sollte von den bisherigen statischen HTML-Dateien auf ein modernes Web-Content-Management-System umgestiegen werden. Nach einigen Recherchen fiel die Wahl auf  das OpenSource Produkt TYPO3. Hierdurch wird es möglich, dass ein Redakteur Texte und Nachrichten verfassen und abändern kann, ohne den Umweg über den Webdesigner zu gehen, da Inhalt, Funktionalität und Design durch das CMS voneinander...

Mehr